Geschäftsführer Kaiser verlässt Flensburg

Flensburg (SID) - Geschäftsführer Holger Kaiser wird den deutschen Handball-Vize-Meister SG Flensburg-Handewitt zum Monatsende verlassen. Dies teilten die Schleswig-Holsteiner am Donnerstag mit. Kaiser wird zum Ligaverband HBL wechseln, zum nunmehr alleinigen Geschäftsführer ernannte der Champions-League-Teilnehmer Ex-Nationalspieler Dierk Schmäschke.

Seite
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben