Leistungssteigerung bringt Bestwig 2:0-Sieg gegen Eslohe

Das Ergebnis kam etwas überraschend. Abstiegskandidat TuS Velmede-Bestwig gewann das Mescheder Kreisderby der Fußball-Bezirksliga gegen den aufstrebenden BC Eslohe mit 2:0 (1:0). ...

... BCE-Abteilungsleiter Hubert Müller sprach von Pech und einer starken Leistung in der ersten Hälfte. Der neue TuS-Trainer Markus Hermes gestand, mit dem Führungstreffer kurz vor der Halbzeitpause viel Glück gehabt zu haben. "Das war ein Spiel mit zwei Gesichtern. In der ersten Hälfte hatten wir Chancen im Minutentakt und in der zweiten Hälfte waren wir kaum noch präsent", sagte Hubert Müller, der an der Linie ohne den verhinderten Trainer Oliver Ruhnert auskommen musste. "Wir hätten in der ersten Hälfte eigentlich zurückliegen müssen, die zweite Hälfte war zum Glück deutlich besser", konstatierte Markus Hermes.

Das Ortsderby der Mescheder Fußball-Kreisliga A zwischen der Reserve des SSV Meschede und dem FC Remblinghausen findet bereits am kommenden Freitag, 14. März, statt. Anstoß ist um 18.30 Uhr im Dünnefeld-Stadion.

Die ausgefallenden Meisterschaftsspiele der Fußball-Kreisliga B Arnsberg wurden für den 20. März, 19 Uhr angesetzt. Es spielen dann SV Hüsten 09 II gegen SSV Allendorf und Türkiyemspor gegen RW Mellen.

Elf des Tages, 19. Spieltag Hoppe (3) (Neheim II) Siepe (5) Eisenbarth (2) (Freienohl) (Herdringen) Levermann (1) Schüppstuhl (1) (Bruchhausen) (Neheim II) Jusaj (1) (2 Korriku) Werner (2) T. Tammaro (2) (Freienohl) (Balve/Garbeck) Habeck (1) (Oeventrop) Forcinit (1) T. Kutnar (2) (Langscheid II) (Oeventrop)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben