Polizei

Fahrer prallt gegen Mauer und wird schwer verletzt

Foto: dpa

Fröndenberg.  Ein 33-jähriger Iserlohner befuhr am gestrigen Sonntag um 4.25 Uhr mit seinem Renault die Unnaer Straße in Fahrtrichtung Süden. Zwischen Strickherdicke und Langschede kam er nach einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Grundstücksmauer. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb.

Am Renault entstand Totalschaden in Höhe von mindestens 15 000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Die Unnaer Straße blieb in Höhe der Unfallstelle für rund eine Stunde gesperrt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben