Polizei

Sprayer attackiert Lokführer aus Unna am Hagener Hauptbahnhof

Gewalt am Hauptbahnhof Hagen: Ein Sprayer schlug einem Lokführer die Faust in den Magen.

Foto: Hartwig Sellmann

Gewalt am Hauptbahnhof Hagen: Ein Sprayer schlug einem Lokführer die Faust in den Magen. Foto: Hartwig Sellmann

Hagen.   Schmerzhafte endete für einen Lokführer seine Begegnung mit einem Sprayer am Hagener Hauptbahnhof in der Nacht zu Donnerstag . Der Bahn-Mitarbeiter hatte einen Sprayer beim Besprühen einer S-Bahn erwischt. Der schlug ihm mit der Faust in den Magen und flüchtete.

Der 29-jährige Triebfahrzeugführer aus Unna wurde dabei verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Eine Nahbereichsfahndung durch Einsatzkräfte der Bundespolizei blieb erfolglos.

Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung eingeleitet. Die S-Bahn wurde auf einer Fläche von 15 Quadratmetern mit Lackfarbe beschmiert. Der Sachschaden: etwa 1000 Euro.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik