Dank für Mitarbeit

Warstein.  Drei Mitarbeiterinnen können zum Jahresanfang ihr silbernes Dienstjubiläum an den LWL-Einrichtungen Warstein feiern.

Vor 25 Jahren begannen Manuela Liedtke und Eva-Maria Sina als Stationshilfe ihre Tätigkeit an der Warsteiner Klinik des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL). Daran schlossen beide eine Ausbildung zur Krankenpflegehelferin an und waren in dieser Funktion zunächst an der Klinik tätig.

Mit Gründung des LWL-Pflegezentrums Warstein wechselte Eva-Maria Sina an diese Einrichtung, Manuela Liedtke wechselte an den ebenfalls neu gegründeten LWL-Wohnverbund Warstein.

Am 1. Januar 1991 trat außerdem Claudia Behme als Hausangestellte in den Dienst der heutigen LWL-Klinik Warstein. Sie hat sich mit den Aufgaben der Speisenversorgung und -zubereitung vertraut gemacht und ist derzeit als Küchenhilfe in der Großküche der LWL-Einrichtungen im Einsatz.

Die Betriebsleitungen und die örtlichen Personalräte danken den Jubilarinnen für die langjährige treue und zuverlässige Mitarbeit und wünschen noch weiterhin viele Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit.

Seite
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik