Frühjahrsputz

Stark, sauber: Soest

Die Soester haben am Wochenende die Dreckecken ihrer Stadt gereinigt.

Mehr als 16 Tonnen Müll kamen bei der Aktion zusammen. 1600 Soesterinnen und Soester machten beim Großreinemachen mit. Von Schulen bis zu Vereinen reichte das Teilnehmerspektrum. Neben achtlos weggeworfenen Flaschen und Papierresten fanden die Saubermänner und frauen auch diesmal wieder rücksichtslos in Gräben und Büschen "entsorgte" Computerbildschirme, Bürosessel oder ein paar Quadratmeter Linoleumfußboden. "Es ist erschütternd", zog Meinolf Gösmann vom Unternehmen Kommunale Betriebe Soest erste Bilanz.

Seite
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben