ATP-Finals

Alexander Zverev trifft bei Tennis-WM auf Roger Federer

Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev startet zum ersten Mal bei den ATP Finals.

Foto: Nick Wass / dpa

Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev startet zum ersten Mal bei den ATP Finals. Foto: Nick Wass / dpa

London.  Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev trifft bei den ATP Finals in London unter anderem auf Rekordsieger Roger Federer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Alexander Zverev trifft in seiner Gruppe bei den ATP Finals auf den Schweizer Superstar Roger Federer. Das ergab die Auslosung im BBC-Radio durch Boris Becker am Mittwoch. Deutschlands derzeit bester Tennisprofi spielt in seiner Gruppe B zudem gegen den Kroaten Marin Cilic und den US-Amerikaner Jack Sock. In der Gruppe A spielen der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal, der Bulgare Grigor Dimitrow sowie der Österreicher Dominic Thiem.

Die Finals beginnen am kommenden Sonntag. Jeder Spieler tritt einmal gegen jeden seiner Gruppengegner an. Die Ersten und die Zweiten der beiden Gruppen qualifizieren sich für das Halbfinale. Das Endspiel findet am 19. November statt. Die beiden Gruppen tragen Namen ehemaliger ATP-Finals-Sieger. Die Gruppe A ist nach dem US-Amerikaner Pete Sampras benannt, Federers Gruppe bekam Beckers Namen. (dpa)

Die Gruppen im Überblick

Pete Sampras-Gruppe:

  • Rafael Nadal
  • Grigor Dimitrov
  • Dominic Thiem
  • David Goffin

Boris Becker-Gruppe

  • Roger Federer
  • Alexander Zverev
  • Marin Cilic
  • Jack Sock
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben