Freienstein und Kramer in Lüdenscheid

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Basketball-Zweitregionalligist Baskets Lüdenscheid hat nach Robin Gieseck und Martin Wasielewski zwei weitere Hagener verpflichtet: Im Team des langjährigen BG-Trainers Tome Zdraveski spielen künftig auch Center Daniel Freienstein, der zuletzt beim ...

... Erstregionalligisten SVD Dortmund aktiv war undYoungster Max Kramer. Der 19-jährige Hagener Flügelspieler stammt aus der Jugend von Brandt und BBV Hagen und war zuletzt in der Nachwuchs-Bundesliga für den MTV Kronberg aktiv.

Das Transferkarussell der 2. Basketball-Bundesliga Pro A dreht sich schneller: So hat Neuling FC Bayern München die ersten beiden Neuzugänge: US-Center Stuart Robbins kommt von Ligarivale Kaiserslautern Braves, zudem verpflichtete man A2-Nationalspieler Andrej Mangold (München Basket). Die BG Karlsruhe besetzt die Centerposition mit US-Spieler Justin Howard vom mexikanischen Erstligisten Fuerza Guinda Nogales und holte zudem dessen aus Gießener Zeiten Bundesliga-erfahrenen Landsmann Nigel Moore (zuletzt beim finnischen erstligisten Componenta Karkkila) für die Flügelposition.

Den ersten Zugang meldet auch der TV Langen: Von Bundesligist Artland Dragons kommt der ehemalige U20- und A2-Nationalspieler Hendrik Feist (25) , der auf den Positionen zwei und drei eingesetzt werden kann. Zudem bleibt U20-Nationalspieler Robin Benzing, dessen geplanter Wechsel ans US-College der University of Michigan geplatztz ist, den Langenern erhalten.

Der 2,17 m große Center-Riese Martin Ides (28) komplettiert die Startaufstellung des Mitteldeutschen BC. Der frühere tschechische Nationalspieler mit deutschem Pass wechselt aus der ersten tschechischen Liga vom BK Kondori Liberec zum MBC.

Knapp zwei Wochen vor Beginn der Vorbereitung bekommt auch der Kader der Kaiserslautern Braves für die kommende Saison immer mehr Gesicht. Neben dem feststehenden Verbleib von Mirko Damjanovic, Dmitrij Kreis, Yannick Schulze, Tim Schwartz und Michael Skender wurden nun mit Mike Dean (25, Aufbauspieler des CBA-Klubs Rio Grande Valley Silverados), Marcus Smallwood (28, Flügelcenter) und Brice Brooks (22, Flügelcenter vom NCAA-College der Sacred Heart University) auch die ersten drei US-Neuzugänge verkünden.

Davon kann der VfL Eintracht Hagen nur träumen: Wegen der riesigen Kartennachfrage hat Handball-Regionalliga-Aufsteiger TuS Ferndorf den Dauerkartenverkauf gestoppt. Zum einen muss ein Kontingent für die Fans der Gästeteams bereit gehalten werden, zum anderen sollen auch noch Ticktets an der Abendkasse erhältlich sein. Man kann davon ausgehen, dass die Sporthalle Stählerwiese in allen Spielen mit knapp 1000 Zuschauern ausverkauft sein wird. (aki/hof)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben