Nawibchen

Flotte Musik und heiße Maschinen

Foto: Rudi Rust

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nachrodt-Wiblingwerde. „Ohne Musikananlage kann ich mir das Fest aus dem Sinn schlagen.“ Einen Tag lang hatte Ute Schröder das Gefühl, dass das von langer Hand vorbereitetet Nawibchen in letzter Minute abgesagt werden müsste. Hintergrund: Die Musikanlage, die der Altenaer Musiker Tlako am Samstag mit zum Fest hatte mitbringen wollen, wurde zerstört.

„Da ruft mich Tlako an und sagt, dass man bei ihm eingebrochen und seine Musikanlage zertrümmert habe“, sagte Ute Schröder zur WR. Sie war noch völlig geschockt. Denn die Musikanlage wollten auch andere Musiker wie die Bonner Reggae Band nutzen. Nur die Iserlohner Dudelsackspieler kommen ohne aus.

Ute Schröder setzte alle Hebel in Bewegung, um das Nawibchen zu retten. Unter anderm nahm sie Kontakt zur Altenaer LVM Versicherung auf. Dort zeigte man Verständnis für die Probleme der Nawibchen-Organisatorin.

„Die LVM mietet für Samstag eine Anlage. Das Fest ist gerettet“, freut sich Ute Schröder. Sie musste noch eine weitere Schlappe verkraften. Der Lkw, dessen Ladefläche als Bühne für die Musiker dienen sollte, musste ganz kurzfristig zum Transport nach Holland genutzt werden. Aber Ute Schröder hatte erneut Glück: Sie konnte Ersatz beschaffen.

Und deshalb geht es am morgigen Samstag ab 14 Uhr auf dem Platz vor dem Stadion am Holensiepen richtig zur Sache. Die 1st Sauerland Pipes and Drums läuten das Fest musikalisch ein. Tlako’s Musikschule folgt. Auftritte gibt es außerdem von der Reggae-Band The Royal Rebels und dem halben Liederquartett Sascha und Michael. Um 16.30 Uhr spielt die Rockgruppe Snowblind unplugged auf.

Hundehalter zeigen
Welpen zum Knuddeln

Es gibt viele Spielangebote für Kinder. Hundehalter zeigen Welpen zum Knuddeln. Das DRK bringt den Erste-Hilfe-Teddy mit. Es gibt Angelspiele und eine Fußballvorführung. Der Modelleisenbahnclub Altena macht auch mit. Beliebt war im letzten Jahr das Kinderschminken - es wird morgen wieder angeboten.

Die erwachsenen Gäste können sich über das Angebot der Käserei Märkischer Landmarkt Veserde informieren, besondere Barsche bestaunen und Laubsägearbeiten bewundern. Mitglieder des Thousand Hill Chapters Sauerland präsentieren Motorräder der Kultmarke Harley Davidson. Das Amateurtheater Brettken am Drögen Pütt ist auch dabei.

Verlockend sind die tollen Preise, die es bei der großen Tombola zu gewinnen gibt. Sie kommen von zahlreichen Firmen und privaten Spendern aus der Doppelgemeinde. Der Tombola-Erlös dient zur Abdeckung der Organisationskosten, denn Standgebühr oder Eintritt werden beim Bürgerfest am Holensiepen nicht verlangt. Bleibt zusätzlich Geld übrig, geht es als Spende an den Förderverein Gartenhallenbad. Dessen Mitglieder mischen natürlich morgen beim Nawibchen auch mit: Sie bieten an ihrem Stand Bratwurst und Getränke an. Zur Verpflegung gehören außerdem Waffeln und Kuchen, türkische Leckereien sowie Getränke aller Art.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben