Debattenmagazin

Kevin Kühnert und Philipp Amthor streiten in YouTube-Format

Im Format „Diskuthek“ treten Kevin Kühnert (links) und Philipp Amthor (rechts) gegeneinander an. Mit im Screenshot: Moderator Aimen Abdulaziz-Said.

Im Format „Diskuthek“ treten Kevin Kühnert (links) und Philipp Amthor (rechts) gegeneinander an. Mit im Screenshot: Moderator Aimen Abdulaziz-Said.

Foto: Screenshot YouTube Stern / Screenshot FMG

Berlin  In der ersten Folge des YouTube-Formats „Diskuthek“ diskutieren Kevin Kühnert und Philipp Amthor. Auch die Themen stehen schon fest.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Debatten-Duell zwischen Juso-Chef Kevin Kühnert und dem CDU-Abgeordneten Philipp Amthor: Der „Stern“ startet ein neues wöchentlich erscheinendes YouTube-Format mit dem Namen „Diskuthek“ und lässt in der ersten Folge (Donnerstag, 27. Juni, ab 17 Uhr) die beiden jungen Männer aufeinander los.

Die beiden sollen über die Wohnungskrise, die „Luxus-Grün-Mentalität“ und die strauchelnden Volksparteien diskutieren. Zwei Moderatoren führen durch das Format. Ergänzt werden soll das Angebot durch YouTube-Live-Videos, wie es in der Mitteilung des „Stern“ heißt, in denen die Moderatoren mit weiteren Experten über das jeweilige Thema sprechen und die Reaktionen der Community aufgreifen.

youtube- trailer diskuthek mit amthor und kühnert

Der „Stern“ hat für das Format im Rahmen der Google News Initiative eine Anschubfinanzierung von YouTube erhalten, heißt es in einer Pressemitteilung. Eine konkrete Summe wird nicht genannt.

für Aufsehen gesorgt. Und auch sein Duell-Gegner war in den Schlagzeilen: Nach dem „Zerstörungs-Video“ des

die sie aber unter Verschluss hielt. (les)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben