Kolumbus-Statue in Boston geköpft

Kolumbus-Statue in Boston geköpft
Do, 11.06.2020, 12.17 Uhr

In Boston ist ein Standbild des Entdeckers Christoph Kolumbus über Nacht einen Kopf kürzer gemacht worden. Der Rest der Statue soll nun ebenfalls abgebaut werden. Für viele ist der Entdecker Amerikas ein Symbol für von Weißen ausgehenden Rassismus.

Beschreibung anzeigen

In Boston ist ein Standbild des Entdeckers Christoph Kolumbus über Nacht einen Kopf kürzer gemacht worden. Der Rest der Statue soll nun ebenfalls abgebaut werden. Für viele ist der Entdecker Amerikas ein Symbol für von Weißen ausgehenden Rassismus.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben