EDM-Festival

Parookaville 2019 – diese Stars gehören zum Line up des Festivals in Weeze

Das Festival Parookaville in Weeze ist das größte deutsche Event für elektronische Musik - jetzt sind die ersten Namen aus dem Line up von 2019 bekannt.

Das Festival Parookaville in Weeze ist das größte deutsche Event für elektronische Musik - jetzt sind die ersten Namen aus dem Line up von 2019 bekannt.

Foto: Ingmar Kreienbrink

Weeze.  Es gibt erste Namen aus dem Line up des Festival Parookaville: The Chainsmokers und weitere internationale Stars kommen 2019 nach Weeze.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

90 Prozent der 85.000 Tickets für das EDM-Festival Parookaville 2019 in Weeze sind bereits seit Wochen verkauft – ohne dass der Veranstalter auch nur einen Namen aus dem Line up für die fünfte Ausgabe vom 19. bis 21. Juli neben dem Airport Weeze bekannt gegeben hatte. Jetzt hat das Warten eine Ende und die Fans elektronischer Musik werden für ihr Vertrauen mit der Veröffentlichung der ersten 22 von insgesamt 250 Künstlern belohnt.

Line up von Parookaville 2019 mit Weltstars

Mit The Chainsmokers (Samstag) und Dimitri Vegas & Like Mike (Freitag) kehren nach ihrem Debüt 2015 zwei der weltweit größten Musik-Acts in die verrückte Festivalstadt zurück. The Chainsmokers aus New York schaffen den Spagat zwischen radiotauglichen Pop-Produktionen (zehn Milliarden Aufrufe bei Spotify) und elektrisierenden Live-Auftritten. Nicht weniger impulsiv geht es bei den belgischen Brüdern Dimitri Vegas & Like Mike zu, wenn sie zehntausende Festival-Besucher in ihren Bann ziehen.

Weiterer Headliner im Line up von Parookaville ist der treue Dauergast Steve Aoki (Samstag) aus den USA. Dazu kommt Lost Frequencies, der nicht nur erstmalig Gastgeber der 1Live-Bühne am Festival-Freitag sein wird, sondern auch am Sonntag eine exklusive Live-Performance hinlegen wird – mit Keyboard, Gitarre und Drums werden alle Lieder live gespielt.

Trance-Sound von Cosmic Gate und Above & Beyond

Die Riege unterhalb der Headliner ist ebenfalls gespickt mit zahlreichen Stars aus den verschiedenen Genres der elektronischen Musik. Erstmals dabei ist das seit vielen Jahren gefeierte Trance-Trio „Above & Beyond“ – flankiert von den deutschen Superstars Cosmic Gate (beide Sonntag). Beide Acts wurden gerade erst für ihre Produktionen mit einem Musik-Grammy nominiert.

Für feinsten Hose-Sound sorgt am Freitag der junge Franzose Kungs. Im Angebot für die Techno-Fans haben die Veranstalter mit Boris Brejcha den aktuellen Szene-Überflieger sowie mit Fisher den Produzenten eines der meistgespielten Festival-Hits („Losing It“). Zudem wurde der deutsche Altmeister Felix Kröcher gebucht.

Live-Bühne kehrt in die Festivalstadt zurück

Als Hardstyle-Acts sind Brennan Heart, Headhunterz und Da Tweekaz am Parookaville-Freitag dabei. Die Bühne in der Desert Valley übernehmen am Samstag Astrix, Blastoyz, Infected Mushroom und Liquid Soul. Trap und Dubstep gibt es am Samstag von Nghtmre b2b Slander und Zomboy.

Ein besonderes Highlight ist jedes Jahr bei Parookaville die Live-Bühne. Hier ist der Berliner DJ Alle Farben der Gastgeber, der in der Festival-Stadt schon einen Stromausfall meisterte und Trauzeuge bei einer echten Hochzeit war. Nach seiner unfallbedingten Absage 2018 wird zudem der Niederländer Sam Feldt zurückkehren.

Abgedreht: Zirkus Beatzarr macht Parookaville unsicher

Es gibt noch einige Tickets im Vorverkauf

Für das Festival Parookaville gibt es in einigen Kategorien noch Tickets: Full Weekend Visa mit Camping im Mellow Fields (295 Euro plus Gebühren) sowie ohne Festival-Übernachtung (209 Euro plus Gebühren). Tages-Karten gibt es nur noch für den Sonntag (89 Euro). Zudem sind noch einige Unterkünfte im Deluxe Camp (zwei Personen/1468 Euro) zu vergeben.

Neu ist der Bereich "Caravan Empire" für Wohnwagen, Wohnmobile und Caravans. Weitere Infos zum Ticket-Verkauf für Parookaville 2019 gibt es auf der Homepage des Veranstalters.

Parookaville ist als bestes europäisches Festival nominiert

Parookaville ist das größte deutsche Festival für elektronische Musik und hat sich mit seinem Show-Konzept auch international einen guten Namen erarbeitet. Die Besucher stammen aus über 40 Ländern. In diesem Jahr wurde das Event bei den Europäischen Festival Awards in der Kategorie bestes "Major Festival" nominiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben