Festival

Tomorrowland feiert 15-Jähriges beim ADE 2019 in Amsterdam

Das Festival Tomorrowland kündigt für 2019 eine weitere Premiere an - diesmal in Amsterdam.

Das Festival Tomorrowland kündigt für 2019 eine weitere Premiere an - diesmal in Amsterdam.

Foto: Veranstalter

Amsterdam.  Mit einem weiteren Event wird 2019 das 15-jährige Bestehen des Festivals Tomorrowland gefeiert - im Rahmen des Amsterdam Dance Events im Herbst.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die erste Premiere im Jubiläumsjahr von Tomorrowland hat noch gar nicht stattgefunden, da wirft eine zweite Premiere bereits ihre Schatten voraus: Die Macher des berühmten belgischen Elektro-Festivals Tomorrowland haben sich im Rahmen des renommierten "Amsterdam Dance Events" (ADE) die Eventhalle "Ziggo Dome" für zwei Tage gesichert. Dort soll am Donnerstag, 17. Februar, und am Freitag, 18. Oktober, das 15-Jährige des Musik-Märchenlandes gebührend gefeiert werden.

Tickets für Tomorrowland-Party in Amsterdam

Unter dem Motto "Unsere Geschichte - 15 Jahre Tomorrowland" soll es jeweils von 19 bis 23 Uhr ein spezielles Event geben. Weitere Informationen zu der Veranstaltung, dem Auftritt von Künstlern und den Kosten der Tickets werden noch bekannt gegeben. Lediglich der Start des Vorverkaufs steht bislang mit dem 25. Mai, 17 Uhr, fest. Wer sich um Karten kümmern will, muss sich vorab auf der Tomorrowland-Homepage registrieren.

Das Amsterdam Dance Event ist eine Musik-Konferenz, die gleichzeitig als weltweit größtes Club-Festival fungiert. Rund 400.000 Besucher aus über 100 Ländern werden dazu in den Niederlanden erwartet. Hier treffen sich nicht Musik-Fans, sondern vor allem auch die Macher aus der Szene: DJs, Produzenten, Manager, Promotor... und hier viele Bookings für die Festival-Saison des nächsten Jahres festgemacht.

Premiere der Winter-Ausgabe von Tomorrowland 2019

In wenigen Tagen steigt indes mit der ersten Winter-Ausgabe von Tomorrowland eines der ersten Festival-Highlights des Jahres: Das französische Skigebiet rund um den Ort Alpe D'Huez wird in ein musikalisches Winter-Wunderland verwandelt. 30.000 Ski- und Elektro-Fans werden vom 9. bis 16. März erwartet. Über das Skigebiet verteilt werden mehrere Bühnen aufgebaut, die über den Tag verteilt von einigen der weltbesten DJs bespielt werden.

Im Zentrum des Ortes steht eine Mainstage, die einem Trailer zufolge in Teilen an die atemberaubende Mainstage von Tomorrowland 2018 in Belgien erinnert. Zum Line up gehören Superstars wie Dimitri Vegas & Like Mike, Armin van Buuren, Lost Frequencies, Hugel, Salvatore Ganacci und Martin Garrix.

Tomorrowland bringt eigenes Radio an den Start

Höhepunkt im Tomorrowland-Jubiläumsjahr 2019 wird allerdings wieder das Doppel-Festival-Wochenende im Juli. Im Freizeitpark de Schorre soll erneut ein magischer Mix aus Musik, Natur und Märchenland entstehen, dass 400.000 Besucher aus über 200 Ländern in den Bann ziehen soll. Die Tickets waren im Februar erneut binnen Minuten vergriffen.

Ein bisschen Festival-Feeling bietet das "One World Radio", das Tomorrowland vor kurzem gestartet hat. Beim Radiosender gibt es rund um die Uhr aktuelle Mixe, Live-Sets aus den letzten 15 Jahren und spezielle DJ-Performances der bekannten Tomorrowland-DJs.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben