Berlin. Wer vom Dunning-Kruger-Effekt betroffen ist, überschätzt seine Fähigkeiten maßlos. Ein Arzt erklärt, wann das besonders gefährlich ist.

Florence Foster Jenkins gilt für viele bis heute als die schlechteste Sängerin der Welt. Trotz ihres mangelhaften Gesangtalents trat die exzentrische New Yorkerin (1868-1944) sogar in der legendären Carnegie Hall auf – vor ausverkauftem Haus.