Einzelhandel

Aldi, Lidl & Co.: An diesen Tagen sparen Sie am meisten Geld

| Lesedauer: 2 Minuten
Supermarkt-Preise: Diese Lebensmittel sind jetzt teurer

Supermarkt-Preise: Diese Lebensmittel sind jetzt teurer

Seit dem Angriffskrieg auf die Ukraine explodieren hierzulande die Lebensmittelpreise. Wie teuer jetzt Milch, Tomaten & Co. sind, zeigt das Video.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Einkaufen in Supermärkten wird immer teurer. Allerdings können die Preise für Lebensmittel je nach Wochentag unterschiedlich ausfallen.

Hohe Energiekosten, Inflation und der Ukraine-Krieg lassen die Einkäufe bei Aldi, Lidl und Co. immer teurer werden. Die steigenden Lebensmittelpreise belasten nun schon seit Wochen die Geldbeutel der Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland. Fachleute rechnen sogar damit, dass die Kosten in Zukunft noch weiter ansteigen.

Deshalb müssen viele Menschen in Deutschland nun noch genauer auf die Preisschilder schauen und auf günstige Angebote hoffen. Was viele Kunden nicht wissen: Brot, Gurken, Spaghetti und Käse kosten im Supermarkt nicht jeden Tag gleich viel. Lesen Sie hier, wann Einkaufen am günstigsten ist. Lesen Sie auch: Aldi, Lidl & Co: Wo welche Lebensmittel am günstigsten sind

Lebensmittel: An diesen Wochentagen können Sie sparen

Am günstigsten ist es bei Aldi, Lidl und Co., wenn die Ketten ihre Angebote starten. Die Aktionen kündigen die Supermärkte in ihren Prospekten an. Die Werbeheftchen liegen entweder in den Filialen aus, landen in den Briefkästen der Verbraucher oder sind auf den Webseiten der Unternehmen verfügbar. Auch verschiedene Apps informieren mittlerweile über die Aktionen.

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht oder für einen beschränkten Zeitraum. Die einzelnen Lebensmittelhändler starten die Rabattaktionen meist mehrmals die Woche an unterschiedlichen Tagen. Die meisten setzen dabei jedoch auf den Montag und werben zum Wochenstart mit günstigen Preisen. Auch am Wochenende gibt es gehäuft Angebote. Deshalb gelten diese beiden Termine als die günstigsten Wochentage für den Einkauf.

Hohe Preise im Supermarkt: An diesen Tagen gibt es Angebote

Aus den aktuellen Prospekten lässt sich aufschlüssel, an welchen Wochentagen Aldi, Lidl und Co. jeweils mit ihren Angeboten starten:

  • Aldi Süd und Aldi Nord: Montag, Donnerstag und Freitag
  • Norma: Montag, Mittwoch und Freitag
  • Lidl: Montag, Donnerstag und Freitag
  • Kaufland: Donnerstag
  • Netto Marken-Discount: Montag, Freitag
  • Penny: Montag und Donnerstag
  • Rewe und Edeka: Montag
  • Real: Montag
  • Netto: Montag, Donnerstag, Freitag

Aldi, Lidl und Co.: Schnäppchen eher am Abend?

Doch nicht nur der Wochentag – auch die Uhrzeit des Supermarktbesuchs kann dafür sorgen, dass der Kunde mehr oder weniger bezahlt. So werden Obst und Gemüse oft vor Ladenschluss reduziert, damit sie noch schnell verkauft werden können, bevor die Lebensmittel nicht mehr frisch sind.

Bernhard Burdick, Lebensmittelexperte der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen erklärte gegenüber dem Sender RTL, dass man solche Schnäppchen auch vor dem Wochenende oder vor Feiertagen machen könne. (fmg)

Dieser Artikel ist zuerst auf morgenpost.de erschienen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Panorama

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben