Massenmord

Angreifer töten 15 Menschen in Strip-Club in Mexiko

Die Polizei ermittelt nach einem Angriff auf einen Strip-Club in Mexiko. (Symbolbild)

Die Polizei ermittelt nach einem Angriff auf einen Strip-Club in Mexiko. (Symbolbild)

Foto: imago stock&people / imago/ZUMA Press

Im mexikanischen Salamanca hat es einen Angriff auf den Club „La Playa“ gegeben. 15 Menschen wurden dabei getötet, fünf verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Salamanca In einem Stripclub in Salamanca im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato sind mindestens 15 Menschen gestorben. Weitere fünf Personen wurden durch Schüsse verletzt.

Angreifer hatten den Club „La Playa“ gestürmt und das Feuer eröffnet. Salamanca liegt im Zentrum Mexikos. Ersten Ermittlungen zufolge kam eine Gruppe vermummter und bewaffneter Angreifer in der Nacht zu Samstag bzw. am frühen Sonntagmorgen in die Bar. Nach der Attacke fuhren sie in einem Geländewagen davon.

Der Hintergrund des Angriffs war zunächst unklar. In Mexiko bekämpfen sich mehrere Drogenkartelle und Verbrechersyndikate. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben