Verkehrskontrolle

22-Jähriger festgenommen: Drogen und Schlagring im Gepäck

Der 22-Jährige zeigte bei der Kontrolle bereits Hinweise auf Drogenkonsum. Die Beamten fanden dann in seinem  Fahrzeug nicht nur Betäubungsmittel.

Foto: Stefan Arend

Der 22-Jährige zeigte bei der Kontrolle bereits Hinweise auf Drogenkonsum. Die Beamten fanden dann in seinem Fahrzeug nicht nur Betäubungsmittel. Foto: Stefan Arend

Bad Berleburg.   Bei einer Verkehrskontrolle fiel der Mann den Polizeibeamten aus Bad Berleburg auf. Diese durchsuchten dann sein Fahrzeug – und wurden fündig.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Bad Berleburger Polizei hat einen 22-Jährigen wegen Verdachts auf illegalen Handel mit Betäubungsmitteln vorläufig festgenommen. Aufgefallen war der junge Mann bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei zeigten sich Hinweise darauf, dass der Autofahrer Drogen konsumiert hatte. Nachdem ein Test positiv ausgefallen war, wurde dem 22-Jährigen auf der Wache eine Blutprobe entnommen.

Vorläufige Festnahme

Bei der Durchsuchung des Mannes und seines Pkw fanden die Beamten diverse Betäubungsmittel in nicht geringer Menge, eine größere Summe Bargeld und einen Schlagring. Dies alles wurde von der Polizei beschlagnahmt. Nach der vorläufigen Festnahme ermittelt nun das Bad Berleburger Verkehrskommissariat gegen den Mann wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Das Kriminalkommissariat geht zudem dem Verdacht auf illegalen Handel mit Betäubungsmitteln nach.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik