Castingshow

"DSDS"-Jury: Florian Silbereisen ersetzt Dieter Bohlen

DSDS: Das macht die bekannte Castingshow aus

DSDS: Das macht die bekannte Castingshow aus

“Deutschland sucht den Superstar” gehört seit fast 20 Jahren zu den bekanntesten deutschen Castingshows. Alles rund um die Show sehen Sie im Video.

Beschreibung anzeigen

Köln.  Lange wurde spekuliert, nun steht die neue "DSDS"-Jury fest. Florian Silbereisen wird Dieter Bohlen ersetzen. Wer außerdem dabei ist.

Für viele Fans von "Deutschland sucht den Superstar" war der Rauswurf von "Pop-Titan" Dieter Bohlen aus der Jury ein Schock. Lange wurde darüber spekuliert, wer die Nachfolge antreten sollte, nun hat "RTL" eine Entscheidung getroffen. Schlagerstar und Entertainer Florian Silbereisen gehört der neuen Jury an.

Der Geschäftsführer von RTL Television und TVnow, Henning Tewes, nannte im Interview der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstag) die Personalie: "Florian Silbereisen steht für bunte Familienunterhaltung." Er sei gegenwärtig der wohl größte deutsche Entertainer, "und wir freuen uns enorm, ihn bei RTL zu haben".

"DSDS"-Jury: Wer neben Silbereisen Platz nehmen wird

Auch die anderen Jury-Mitglieder stehen fest. Musikerin Ilse DeLange und Musikproduzent Toby Gad werden sich zukünftig mit Silbereisen auf die Suche nach einem neuen Superstar machen. Gad arbeitete bereits für Superstars wie Beyoncé, Shakira, Donna Summer und Selena Gomez.

Im März hatte RTL bekannt gemacht, dass es eine komplett neue Jury geben soll für die kommende Ausgabe, die 2022 ausgestrahlt werden wird. Damit ging auch nach fast 20 Jahren die Ära von Juror Dieter Bohlen bei "DSDS" zu Ende.

(dpa/lhel)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Panorama

Leserkommentare (2) Kommentar schreiben