Unglück

Dutzende Verletzte nach Explosion in Restaurant in Japan

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand nach der Explosion im japanischen Sapporo.

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand nach der Explosion im japanischen Sapporo.

Foto: KYODO / REUTERS

41 Menschen mussten nach einer Explosion in Sapporo in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ursache für das Unglück ist unklar.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In einem Restaurant in Japan soll es eine Explosion gegeben haben. Wie die japanische Nachrichtenagentur Jiji Press am Sonntag meldete, wurden 41 Menschen in Sapporo, der Hauptstadt der nördlichsten japanischen Inselprovinz Hokkaido, ins Krankenhaus gebracht.

Eine Person darunter habe schwere Verletzungen erlitten, hieß es. Feuerwehr und andere Einsatzkräfte seien mit mehr als 20 Fahrzeugen am Unglücksort im Einsatz gewesen. Die Ursache der Explosion war zunächst unbekannt. (jb/dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben