Neues Team erreicht die ISS

Neues Team erreicht die ISS

Das amerikanisch-russische Team startete am Donnerstag am Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan. Mit Anne Mc Clain und Christina Koch sind nun zwei Austronautinnen auf der internationalen Raumstation ISS.
Fr, 15.03.2019, 10.01 Uhr

Das amerikanisch-russische Team startete am Donnerstag am Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan. Mit Anne Mc Clain und Christina Koch sind nun zwei Austronautinnen auf der internationalen Raumstation ISS.

Beschreibung anzeigen

Das amerikanisch-russische Team startete am Donnerstag am Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan. Mit Anne Mc Clain und Christina Koch sind nun zwei Austronautinnen auf der internationalen Raumstation ISS.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben