Rolling Stones: Verbindung zum Mars

Rolling Stones: Verbindung zum Mars
Fr, 23.08.2019, 16.33 Uhr

Die britischen Altrocker fühlen sich geehrt: Die NASA hat einen Stein auf dem Roten Planeten nach ihnen benannt. Der sei durch die Landung der Marssonde InSight rund einen Meter gerollt, so die NASA.

Beschreibung anzeigen

Die britischen Altrocker fühlen sich geehrt: Die NASA hat einen Stein auf dem Roten Planeten nach ihnen benannt. Der sei durch die Landung der Marssonde InSight rund einen Meter gerollt, so die NASA.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben