Haustiere

Zahl der „gefährlichen Hunde“ ist in NRW minimal gesunken

Ein Staffordshire-Bullterrier schaut durchs Gitter eines Zwingers.

Ein Staffordshire-Bullterrier schaut durchs Gitter eines Zwingers.

Foto: Axel Heimken

An Rhein und Ruhr.   Laut NRW-Umweltbehörden war die Anzahl „gefährlicher Hunde“ rückläufig. Die Summe der Beißvorfälle war aber „immer noch überproportional hoch“.

Die Zahl der sogenannten „gefährlichen Hunde“ ist in Nordrhein-Westfalen nur minimal zurückgegangen. Laut der jüngsten Statistik der NRW-Umweltbehörden waren im Jahr 2017 insgesamt 7311 Hunde der Rassen Pitbull, American Staffordshire, Staffordshire-Bullterrier und Bullterrier registriert – 66 weniger als im Vorjahr. Die Behörden zählten zehn Beißvorfälle mit verletzten Menschen, etwas weniger als im Vorjahr. Bei 29 Beißattacken wurden andere Tiere verletzt.

Gemessen an der Zahl der von diesen Rassen gehaltenen Hunde sei die Anzahl der Beißvorfälle „immer noch überproportional hoch“, heißt es im Bericht der Behörden. Insgesamt gab es aber freilich noch deutlich mehr Beißattacken. Die Behörden zählten 896 Vorfälle mit verletzten Menschen und 1187 mit verletzten Tieren – etwas weniger als im Vorjahr (909 und 1209 Vorfälle). Um die Zahlen vernünftig einordnen zu können, muss man wissen, dass in NRW etwas weniger als 850.000 Hunde registriert waren.

Behörden leiteten 2017 insgesamt 134 Strafverfahren ein

Die weitaus meisten Beißvorfälle mit verletzten Menschen – nämlich 761 – gab es in der Kategorie der großen Hunde. Da waren laut Bericht insbesondere Schäferhunde und deren Kreuzungen sowie der Dogo Canario auffällig. Bei den kleinen Hunden war es der Miniatur-Bullterrier. Bei den Hunden bestimmter Rassen, für die das Landeshundegesetz besondere Auflagen vorsieht („§10-Hunde“) waren es American Bulldog und Rottweiler.

Und was ist mit den Haltern von Hunden, die durch Bisse auffällig wurden? Laut Bericht leiteten die Behörden in NRW im Jahr 2017 insgesamt 4502 Ordnungswidrigkeiten – und 134 Strafverfahren ein.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben