49-Euro-Ticket soll erst im April kommen

49-Euro-Ticket soll erst im April kommen

49-Euro-Ticket soll erst im April kommen

Mi., 30.11.2022, 09.24 Uhr

Das bundesweit gültige 49-Euro-Ticket für den Nahverkehr soll voraussichtlich zum 1. April 2023 starten und damit drei Monate später als ursprünglich geplant. Grund für den späten Start ist unter anderem ein Streit über die Finanzierung.

Video: Politik, Wirtschaft und Finanzen
Beschreibung anzeigen

Das bundesweit gültige 49-Euro-Ticket für den Nahverkehr soll voraussichtlich zum 1. April 2023 starten und damit drei Monate später als ursprünglich geplant. Grund für den späten Start ist unter anderem ein Streit über die Finanzierung.