Berliner Landgericht verhandelt nach AfD-Rauswurf über Eilantrag von Kalbitz

Berliner Landgericht verhandelt nach AfD-Rauswurf über Eilantrag von Kalbitz
Fr, 19.06.2020, 15.35 Uhr

Das Berliner Landgericht hat über einen Eilantrag des Brandenburger Politikers Andreas Kalbitz auf eine einstweilige Verfügung gegen seinen Rauswurf aus der AfD verhandelt. Kalbitz ließ sich anwaltlich vertreten und erschien nicht selbst zum Termin.

Beschreibung anzeigen

Das Berliner Landgericht hat über einen Eilantrag des Brandenburger Politikers Andreas Kalbitz auf eine einstweilige Verfügung gegen seinen Rauswurf aus der AfD verhandelt. Kalbitz ließ sich anwaltlich vertreten und erschien nicht selbst zum Termin.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben