Eine Kindheit in Sachsenhausen

Eine Kindheit in Sachsenhausen
So, 19.04.2020, 11.32 Uhr

Vor 75 Jahren wurde das KZ Sachsenhausen in der Nähe von Berlin durch sowjetische und polnische Truppen von den Nazis befreit. Doch nach dem Krieg blieb es ein Gefangenenlager - unter Kontrolle der Sowjets. Alexander Latotzky wurde in einem Lager geboren. Später verbrachte er mehrere Jahre in Sachsenhausen.

Beschreibung anzeigen

Vor 75 Jahren wurde das KZ Sachsenhausen in der Nähe von Berlin durch sowjetische und polnische Truppen von den Nazis befreit. Doch nach dem Krieg blieb es ein Gefangenenlager - unter Kontrolle der Sowjets. Alexander Latotzky wurde in einem Lager geboren. Später verbrachte er mehrere Jahre in Sachsenhausen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben