Gegen Rassismus: Gedenken in Berlin an George Floyd

Gegen Rassismus: Gedenken in Berlin an George Floyd
So, 31.05.2020, 12.49 Uhr

Auch in Berlin ist gegen Polizeigewalt in den USA demonstriert worden. Mehr als 2000 Menschen versammelten sich gegenüber der US-Botschaft zu einem Gedenken an den getöteten Schwarzen George Floyd. In Berlin sind Demonstrationen wieder ohne Teilnehmerbeschränkungen erlaubt.

Beschreibung anzeigen

Auch in Berlin ist gegen Polizeigewalt in den USA demonstriert worden. Mehr als 2000 Menschen versammelten sich gegenüber der US-Botschaft zu einem Gedenken an den getöteten Schwarzen George Floyd. In Berlin sind Demonstrationen wieder ohne Teilnehmerbeschränkungen erlaubt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben