Herzogin Meghan: "Schweigen über Rassismus ist falsch"

Herzogin Meghan: "Schweigen über Rassismus ist falsch"
Fr, 05.06.2020, 10.14 Uhr

Herzogin Meghan hat sich erschüttert über den Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz gezeigt. Was zuletzt in den USA passiert sei, sei "absolut verheerend", sagte die US-Schauspielerin in einem Video.

Beschreibung anzeigen

Herzogin Meghan hat sich erschüttert über den Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz gezeigt. Was zuletzt in den USA passiert sei, sei "absolut verheerend", sagte die US-Schauspielerin in einem Video.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben