Düsseldorf. Die Maßnahmen des Bundes und des Landes NRW gegen Lieferengpässe bei Arzneien verpuffen. Die Lage wird sogar noch schlimmer.

  • Wieder werden die Medikamente in NRW und in ganz Deutschland knapp, dabei beginnt die kalte Jahreszeit und damit die Infekt-Saison gerade erst.
  • Der Apothekerverband Nordrhein warnt: Die Lieferengpässe bei Arzneien seien jetzt größer als je zuvor.
  • Die Maßnahmen der Bundesregierung gegen den Medikamentenmangel scheinen zu verpuffen.