Maas und Lawrow streiten auf offener Bühne über Pressefreiheit

Do, 22.08.2019, 13.07 Uhr

Bundesaußenminister Heiko Maas widersprach dem Vorwurf, deutsche Journalisten würden Aufstände in Moskau anzetteln. Zudem kritisierte er die Festnahme eines Deutsche-Welle-Journalisten.

Beschreibung anzeigen

Bundesaußenminister Heiko Maas widersprach dem Vorwurf, deutsche Journalisten würden Aufstände in Moskau anzetteln. Zudem kritisierte er die Festnahme eines Deutsche-Welle-Journalisten.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben