Nato-Generalsekretär: Putin nutzt "den Winter als Kriegswaffe"

Nato-Generalsekretär: Putin nutzt "den Winter als Kriegswaffe"

Nato-Generalsekretär: Putin nutzt "den Winter als Kriegswaffe"

Di., 29.11.2022, 13.24 Uhr

Die Nato rechnet in den kommenden Monaten mit verstärkten russischen Angriffen auf die Ukraine. Präsident Wladimir Putin wolle "den Winter als Kriegswaffe" nutzen, sagte Bündnis-Generalsekretär Jens Stoltenberg vor einem Außenministertreffen in der rumänischen Hauptstadt Bukarest.

Video: Politik, Krise, Krieg, Konflikt
Beschreibung anzeigen

Die Nato rechnet in den kommenden Monaten mit verstärkten russischen Angriffen auf die Ukraine. Präsident Wladimir Putin wolle "den Winter als Kriegswaffe" nutzen, sagte Bündnis-Generalsekretär Jens Stoltenberg vor einem Außenministertreffen in der rumänischen Hauptstadt Bukarest.