"Schwarze Kinder sollten nicht in Gefahr leben"

"Schwarze Kinder sollten nicht in Gefahr leben"
Mi, 10.06.2020, 13.26 Uhr

Die Rassismus-Debatte in den USA bewegt auch junge Familien. Eltern versuchen, ihren Kindern zu erklären, wieso schwarze Menschen noch immer diskriminiert werden. Auf einer familienfreundlichen "Black Lives Matter"-Demo in New York malen sie gemeinsam Schilder und laufen durch die Straßen von Brooklyn.

Beschreibung anzeigen

Die Rassismus-Debatte in den USA bewegt auch junge Familien. Eltern versuchen, ihren Kindern zu erklären, wieso schwarze Menschen noch immer diskriminiert werden. Auf einer familienfreundlichen "Black Lives Matter"-Demo in New York malen sie gemeinsam Schilder und laufen durch die Straßen von Brooklyn.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben