Sommerferien

NRZ-Ferien-Reporterinnen unterwegs: Besuch im NRW-Urlaub

Denise Ludwig (li.) und Anika Bloemers sind für die NRZ als Ferienreporterinnen in Nordrheinn-Westfalen unterwegs.

Denise Ludwig (li.) und Anika Bloemers sind für die NRZ als Ferienreporterinnen in Nordrheinn-Westfalen unterwegs.

Foto: Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Nordrhein-Westfalen.  Die NRZ schickt Reporterinnen auf Reisen. Sie besuchen Leser und haben einen Hundert-Euro-Schein als Geschenk dabei. Hier alle Folgen lesen!

Man muss gar nicht weit fahren, um einen tollen Urlaub zu verbringen. Jetzt, in der Coronazeit, werden mehr Menschen als sonst die Ferien im eigenen Land verbringen – vielleicht im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Baggerseen laden zum Baden ein, in der Eifel, im Sauerland und auf den Halden lässt sich wunderbar wandern, auf Campingplätzen ist man der Natur ganz nah, und in unseren Städten lässt sich noch viel Spannendes entdecken.

Das alles wird in einer bunten Ferien-Serie beschrieben. Die NRZ-Reporterinnen Anika Bloemers und Denise Ludwig sind in NRW unterwegs.

Hier lesen Sie die bisherigen Folgen:

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben