Prognose

Wetter in NRW bleibt frühlingshaft – es wird aber milder

Klimawandel: Unterschied zwischen Klima und Wetter

Im Rahmen der Klimadiskussionen werden die Begriffe Klima und Wetter häufig durcheinander geworfen. Wir erklären den Unterschied.

Beschreibung anzeigen

Essen.  Das Wochenende in NRW wird kühler, aber überwiegend sonnig. Lediglich am Sonntag ist Regen zu erwarten. Die weiteren Aussichten gibt’s hier.

Das schöne Wetter bleibt uns noch ein paar Tage erhalten. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt, sind der Freitag und Samstag in NRW überwiegend sonnig und trocken. Dazu kommt es am Freitag zu Spitzenwerten um die 17 Grad, am Samstag wird etwas milder mit bis zu 16 Grad.

Am Sonntag werden vereinzelt Schauer erwartet, dazu wird es noch etwas kälter. Die Tageshöchstwerte liegen bei 5 bis 9 Grad. In der Nacht zum Sonntag sind im höheren Bergland auch Schneeregen oder Schnee möglich. Die neue Woche startet voraussichtlich wieder ohne Regen. (red)

Lesen Sie hier noch mehr Nachrichten aus der Region.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben