Lennestadt. So präzise wie ein Raketenstart: Warum Pyrotechniker Stephan Kieper in Elspe nicht trödeln darf.

Wenn es knallt in Elspe, kann Stephan Kieper nicht weit weg sein. Saloons und Indianertipis explodieren auf seine Handbewegung hin; der Mann lässt Speere zerbrechen, Felsen in die Luft fliegen und Wasserfälle aus dem Nichts hervorsprudeln. Stephan Kieper ist Chef der Pyrotechnik bei den Karl-May-Festspielen. Was für das Publikum aussieht wie spannende spontane Aktion, ist tatsächlich das Resultat sorgfältiger Berechnungen und eines Timings, das so präzise läuft wie ein Raketenstart: ein Blick in das tickende Herz von Elspe.