Warburg. An der Grenze zum Sauerland liegt die einzige Firma, die in NRW Weihnachtsbaumkugeln herstellt. Was sie ausmacht, was im Trend liegt.

Jeden Tag ein Stück Weihnachten in den Händen zu halten, ist sicher nicht ganz gewöhnlich. „Schon gar nicht im Juni oder Juli, wenn es 30 Grad sind“, sagt Marco Nauendorf und schmunzelt. „Ich singe dann nicht schon Weihnachtslieder.“ Aber dann läuft sie schon: die Produktion von Christbaumkugeln im Werk von Brauns-Heitmann in Warburg, direkt hinter dem Hochsauerlandkreis. Das Unternehmen ist einer der größten Christbaumkugel-Produzenten in ganz Deutschland und der einzige in NRW. Jetzt gerade ist die heiße Phase. Gib mir die Kugel fürs Fest.