"Biergärtner"-App

Steaks vom heißen Stein in der "Hölzernen Klinke"

Schöner Biergarten: die "Hölzerne Klinke".

Schöner Biergarten: die "Hölzerne Klinke".

Foto: Marcel Krombusch/WP

Ennepetal.  Nicht nur der Biergarten lockt die Gäste zur "Hölzernen Klinke" nach Ennepetal – auch die Steaks vom heißen Stein sind der Renner.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nur Sekunden braucht Frank Kessler, um die Spezialität seiner Gaststätte zu nennen: „Die Steaks vom heißen Stein“, schießt es aus dem Chef des Restaurants “Zur Hölzernen Klinke“ in Ennepetal.

Seit 34 Jahren gehört die Zubereitung zum Markenkern des Hauses, heute vornehmlich mit Rindfleisch aus Argentinien und Irland. „Da ist die Qualität immer auf hohem Niveau“, erläutert Kessler.

Die Gaststätte „Zur Hölzernen Klinke“ hat seine Familie Mitte der 1950er eröffnet. Der markante Name geht aber tiefer zurück in die Historie: Wo heute die Gaststätte steht, war einst ein Zollhaus, was die Grenze zwischen westfälischem und rheinischem Fürstentum bewachte. Mit „Hölzerne Klinke“ war die Zollschranke gemeint.

Die "Hölzerne Klinke" ist nur eine von über 70 aus unserer App „Biergärtner“ für Apple und Android-Smartphones:

"Biergärtner" für iOS
"Biergärtner" für Android
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben