Freizeittipp

Hüttenrock sorgt für musikalischen Schwung im Kulturdenkmal

Foto: WAZ Foto Pool

Wenden.  Das Ambiente der ältesten Hüttenanlage Deutschlands passt bestens zu moderner Musik. Schauen Sie mal vorbei!

Die Wendener Hütte im Kreis Olpe ist ein einmaliges technisches Kulturdenkmal. Sie ist die älteste erhaltene Hüttenanlage Deutschlands. Bernward Koch ist mindestens ebenso einmalig, wenn es um den Erfolg eines Künstlers aus dem Kreis Olpe in Übersee geht.

Inmitten dieser schon rein äußerlich beeindruckenden Anlage gibt es seit einigen Jahren eine Veranstaltung mit dem Namen „Hüttenrock“. Diese Kulturveranstaltung der Gemeinde Wenden und des Museumsvereins beginnt am Sonntag, 20. August, um 15 Uhr (bis 18 Uhr). Geboten werden Rock, Pop, Folk und Blues von Bands und Gruppen aus dem Kreis Olpe und der näheren Umgebung. Die Veranstaltung ist auch bei Familien beliebt.

Einer der Initiatoren dieser Veranstaltung ist der Musiker und Komponist Bernward Koch, der mit seinen einfühlsamen Kompositionen vor allem in Amerika große Erfolge feiert. Seine Musik wird sogar in Flugzeugen gespielt - sozusagen als Mittel gegen Flugangst. Er wird mit der Gruppe „Safra“ vor allem Rock aus den sechziger Jahren spielen, aber auch Eigenkompositionen und fasst die Veranstaltung so zusammen: „Es ist klein, aber fein. Keine Riesenbühne, zum Museum passend.“

Zum Line-up gehören auch die Geschwister Johanna & Lukas Niederschlag mit Pop- und Rocksongs, die Gruppe „Gemini“ (Jonathan und Anselmo Schmandt aus Schreibershof mit Irish Folk), Glen & The Boys mit erdigem Blues-Rock aus Wenden/ Drolshagen und „Mrs. CUE and the sparkling wine lovers“ mit Classic-Rock.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

  • Preis/Leistung: Der Eintritt zum Hüttenrock in der Wendener Hütte ist frei. Getränke und Speisen gibt es zu zivilen Preisen.
  • Qualität: Die beteiligten Bands bieten einen hörenswerten Querschnitt durch diverse Musikgenres von Rock bis Folk.
  • Ambiente: Das Denkmal Wendener Hütte ist als Veranstaltungsort schon allein einen Besuch wert. Hier trifft Technik auf Natur.
  • Service: Wie bei vielen Freiluftveranstaltungen sollte man schon bereit sein, sich an den Angebotsständen selbst zu bedienen.
  • Adresse: Museum Wendener Hütte, Hochofenstraße 6, 57482 Wenden
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben