Überblick im Newsblog

Bahnstreik: In NRW fallen immer noch viele Züge aus

Viel Geduld müssen Pendler am Dortmunder Hauptbahnhof haben. Der Fernverkehr ist eingestellt, auch im Nahverkehr geht bei der Deutschen Bahn so gut wie nichts mehr.

Viel Geduld müssen Pendler am Dortmunder Hauptbahnhof haben. Der Fernverkehr ist eingestellt, auch im Nahverkehr geht bei der Deutschen Bahn so gut wie nichts mehr.

Foto: Annika Rinsche

Essen.  Der Bahnverkehr in NRW stand wegen eines Warnstreiks der EVG am Montagmorgen lange Zeit still. Die Lage auf Schienen und Straßen im Newsblog.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die neue Woche beginnt für Zehntausende Pendler und Fernreisende ungemütlich: Bei der Deutschen Bahn haben Beschäftigte in einem bundesweiten Warnstreik am Montag die Arbeit niedergelegt. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hatte für Montag von 5 bis 9 Uhr zum Ausstand aufgerufen. Nach Ende des Streiks kommt der Bahnverkehr in nur langsam wieder ins Rollen.

Alle aktuellen Infos zur Lage auf Schiene und Straßen in NRW sammeln wir in unserem Newsblog.

Newsblog: Bahnstreik in NRW

Bitte etwas Geduld – Newsblog lädt.

Hier können sich Bahnkunden informieren:

>>> Ist mein Zug pünktlich? Die Bahn informiert online über Ankunfts- und Abfahrtszeiten:

Zum Abfahrtsmonitor

(dpa/red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (13) Kommentar schreiben