Anzeige
MECKLENBURG-VORPOMMERN

Belebender Fastenurlaub dank Wasser und Natur

Blick auf Rostock.

Blick auf Rostock.

Foto: TMV/Süß, Nordlicht

Essen.  Was rund um die Osterzeit zum Trend wird, lockt ganzjährig nach Mecklenburg- Vorpommern. Wellen und wilde Landschaften bieten Rückzugsmöglichkeiten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In kaum einer anderen Region lässt sich das traditionelle Fasten so wirkungsvoll gestalten wie im wasser- und naturreichen Nordosten Deutschlands.

Rückzug und Heilung

„Fastenorte dienen vor allem dem Rückzug und der Heilung“, so auch Dr. med. Susanne Kreft vom Institut für heilende Medizin in Rostock, das auch selbst regelmäßige Fastenurlaube anbietet: „Mit Wellen, Wind und wilden Landschaften an der Ostsee, aber auch Stille und Gelassenheit an den Seen bietet Mecklenburg-Vorpommern viele solcher Kulissen.“


Zahlreiche Gesundheitszentren und Hotels des Landes haben sich auf belebende Fastenurlaube spezialisiert. Eine Auswahl der Angebote findet sich online unter: www.gesundes-mv.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >