Anzeige
MECKLENBURG-VORPOMMERN

Boddengewässer sind eines der besten Angelreviere Europas

Die Boddengewässer liegen zwischen Stralsund und der Insel Rügen.

Die Boddengewässer liegen zwischen Stralsund und der Insel Rügen.

Foto: Hartdirection.de

Essen.  Die Boddengewässer zwischen Stralsund und der Insel Rügen zählen zu den besten Angelrevieren Europas – egal ob für Profisportfischer oder Gelegenheitsangler.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die fischreichen Gewässer mit ihrer Mischung aus Süß- und Salzwasser bieten perfekte Bedingungen. Die Hansestadt Stralsund ist mit ihrer Lage am Strelasund, mit zahlreichen Angelbootverleihern, Angelfachgeschäften und individuellen Urlaubsunterkünften der ideale Urlaubsort, um sich mit Rute und Rolle eine Auszeit zu gönnen.

Der perfekte Zeitpunkt, um das Revier und die Region kennenzulernen, ist das vorletzte Juni-Wochenende: Am 22. und 23. Juni bringt die Fishing Masters Show 2019 alle, die in Sachen Angeln Rang und Namen haben, in Stralsund zusammen.
www.stralsund-tourismus.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >