Flugplan

El Al fliegt ab Juli von Stuttgart nach Tel Aviv

Flugreisemöglichkeiten gibt es nun neu etwa nach Ägypten, Sofia und die Seychellen.

Foto: Julian Stratenschulte

Flugreisemöglichkeiten gibt es nun neu etwa nach Ägypten, Sofia und die Seychellen. Foto: Julian Stratenschulte

Frankfurt/Main  Die Airline El Al erweitert ihr Angebot ab Stuttgart. Ab dem Sommer 2018 soll es eine neue Verbindung nach Tel Aviv geben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die israelische Fluggesellschaft El Al bietet im Sommerflugplan 2018 eine neue Verbindung von Stuttgart nach Tel Aviv an. Jeden Dienstag vom 3. Juli bis zum 2. Oktober startet die El-Al-Tochter und Charterfluggesellschaft Sun d'Or in die Mittelmeer-Metropole.

Im Sommerplan stehen wie im Vorjahr außerdem Flüge von Frankfurt, München, Berlin und Wien nach Tel Aviv. Die Strecke von Berlin-Schönefeld übernimmt El Al im Oktober von ihrer Tochter UP. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik