Flugplan

El Al fliegt ab Juli von Stuttgart nach Tel Aviv

Flugreisemöglichkeiten gibt es nun neu etwa nach Ägypten, Sofia und die Seychellen.

Flugreisemöglichkeiten gibt es nun neu etwa nach Ägypten, Sofia und die Seychellen.

Foto: Julian Stratenschulte

Frankfurt/Main  Die Airline El Al erweitert ihr Angebot ab Stuttgart. Ab dem Sommer 2018 soll es eine neue Verbindung nach Tel Aviv geben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die israelische Fluggesellschaft El Al bietet im Sommerflugplan 2018 eine neue Verbindung von Stuttgart nach Tel Aviv an. Jeden Dienstag vom 3. Juli bis zum 2. Oktober startet die El-Al-Tochter und Charterfluggesellschaft Sun d'Or in die Mittelmeer-Metropole.

Im Sommerplan stehen wie im Vorjahr außerdem Flüge von Frankfurt, München, Berlin und Wien nach Tel Aviv. Die Strecke von Berlin-Schönefeld übernimmt El Al im Oktober von ihrer Tochter UP. (dpa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben