Anzeige
Eurojackpot

Der neue Lieblingsluxus der Superreichen

| Lesedauer: 2 Minuten
Luxusurlaub im All – mit einem Eurojackpot-Gewinn ist das möglich.

Luxusurlaub im All – mit einem Eurojackpot-Gewinn ist das möglich.

Foto: Shutterstock

Essen.   Wird der Traum von der Raumfahrt für alle bald Wirklichkeit? Mit dem nötigen Kleingeld jedenfalls können Sie schon jetzt Ihr Ticket ziehen.

Der neueste Trend bei den Superreichen ist nicht zu übersehen: Jeder Milliardär, der etwas auf sich hält, investiert aktuell in Weltraumabenteuer. Der letzte Schrei bei allen, die alles haben: das private Raumschiff. Allein Jeff Bezos lässt sich Medienberichten zufolge den Spaß gut eine Milliarde US-Dollar kosten. Pro Jahr versteht sich! Da könnte man selbst mit den aktuell 57 Millionen Euro aus dem Eurojackpot nicht mithalten.

23 Millionen Euro für eine Stunde Urlaub

Immerhin, für einen Flug ins All würde der Gewinn locker ausreichen. Umgerechnet 23 Millionen Euro hatte einer der Passagiere überwiesen, um bei Bezos‘ Premierenflug dabei zu sein. Kein Schnäppchen für weniger als eine Stunde Urlaub – und das wahrscheinlich auch noch ohne Verpflegung an Bord.

Mit Glück auf die Warteliste

Doch die Preise purzeln bereits: Bei einem Münchener Reisebüro lässt sich der Trip in die Schwerelosigkeit für gut 212.000 Euro buchen. Dabei handelt es sich um Mietfluggelegenheiten im Raumschiff von Richard Branson. Acht Tickets will allein die bayerische Agentur des Milliardärs schon verkauft haben. Falls es Ihnen jetzt auch in den Fingern juckt: Leider sind aktuell alle Plätze für die nächste Zeit vergeben. Bleibt erstmal nur die Warteliste – doch selbst dafür wird eine Anzahlung von umgerechnet 17.000 Euro fällig.

Vielleicht doch besser irdischen Luxus genießen?

Geduld ist also gefragt auf dem Weg ins All. Oder Sie bleiben einfach mit beiden Füßen auf der Erde. Mit den 57 Millionen Euro aus dem Eurojackpot (Chance 1: rd. 95 Mio.) könnten Sie sich genauso gut jede Menge irdischen Luxus gönnen. Da darf die Galaxie gerne noch etwas länger auf Sie warten…

Wer sein Glück probieren möchte, kann seine Tipps für die Ziehung am kommenden Freitag, 30. Juli, bis 18.59 Uhr in den Annahmestellen und unter www.westlotto.de abgeben.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter:

Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)