Anzeige
Glücksspiel

9,8 Millionen Euro: WestLotto-Tipper knackt den Jackpot

| Lesedauer: 2 Minuten
Ein Tipper aus dem Raum Dortmund knackte am vergangenen Samstag mit einem Vollsystemschein den Jackpot bei LOTTO 6aus49. Für seine Glückszahlen erhält er exakt 9.783.563,50 Euro.

Ein Tipper aus dem Raum Dortmund knackte am vergangenen Samstag mit einem Vollsystemschein den Jackpot bei LOTTO 6aus49. Für seine Glückszahlen erhält er exakt 9.783.563,50 Euro.

Foto: Schlag und Roy GmbH

Essen.   Volltreffer in Nordrhein-Westfalen: Ein Tipper aus dem Raum Dortmund traf bei der Ziehung am Samstag, 24. September, den ersten Gewinnrang.

Weitere Großgewinner aus Nordrhein-Westfalen gibt es bei KENO und der Zusatzlotterie SUPER 6.

Jackpot mit dem Vollsystem geknackt

Wer sich nicht für sechs Glückszahlen entscheiden kann, schickt mit einem Vollsystemschein von LOTTO 6aus49 einfach mehr Zahlen ins Rennen. Mit seinem Systemschein kreuzte der Spielteilnehmer mehr als sechs Zahlen an und spielte damit verschiedene 6er-Kombinationen über einen Tipp. Im Fall des Vollsystems 008 sind es 8 Zahlen pro Spielfeld. Mit Erfolg: Mit den Ziffern 6, 10, 12, 13, 15, 41 und der Superzahl 5 hat er den Jackpot geknackt. Die Gewinnsumme im obersten Rang beträgt genau 9.783.563,50 Euro. Der WestLotto-Kunde hatte seinen Spielauftrag per Quicktipp in einer Annahmestelle im Raum Dortmund abgegeben.

Hochgewinn bei KENO

Ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen darf sich über einen sechsstelligen Hochgewinn bei der Lotterie KENO freuen: Er wählte den KENO-Typ-10, bei dem aus den Zahlen 1 bis 70 zehn Zahlen angekreuzt werden. Unter den 20 gezogenen Ziffern befanden sich genau seine zehn Glückszahlen. Diese bringen dem Tipper aus dem Kreis Borken für einen Einsatz von nur einem Euro einen Gewinn in Höhe von 100.000 Euro ein. Er ist WestLotto bereits namentlich bekannt, da er seinen Spielauftrag mit der WestLotto-Karte abgegeben hatte.

SUPER 6

Neben den Glückspilzen bei LOTTO 6aus49 und bei KENO darf ein weiterer Tipper über einen Großgewinn jubeln. Er traf bei der Zusatzlotterie SUPER 6 die Gewinnklasse 1 und erhält 100.000 Euro. Auch der Spielteilnehmer aus dem Raum Mülheim ist WestLotto bereits bekannt, da er seinen Tipp ebenfalls mit der WestLotto-Karte abgegeben hatte.

Teilnahme

Für die kommende Ziehung am Mittwoch, 28. September, steht der Jackpot bei LOTTO 6aus49 wieder bei seiner Startsumme von einer Million Euro. Wer sein Glück probieren möchte, kann seine Tipps in allen WestLotto-Annahmestellen, in der -App und auf www.westlotto.de abgeben.

In Deutschland lizenzierter Anbieter (www.gluecksspiel-whitelist.de). Teilnahme ab 18 Jahren.

Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter BZgA: 0800 1372700 (kostenlos).

www.check-dein-spiel.de.