Basketball-Bundesliga

Alba Berlin gewinnt Auftaktspiel gegen Vechta

Landry Nnoko (l) von ALBA Berlin springt gegen Trevis Simpson von RASTA Vechta (r) zum Ball.

Landry Nnoko (l) von ALBA Berlin springt gegen Trevis Simpson von RASTA Vechta (r) zum Ball.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Berlin (dpa) – Alba Berlin ist mit einem souveränen Erfolg in die Basketball-Bundesliga gestartet.

Die Berliner siegten vor 7377 Zuschauern in eigener Halle in ihrem ersten Saisonspiel gegen Rasta Vechta dank starker zweiter Hälfte mit 101:73 (50:43). Am ersten Spieltag hatte Alba noch spielfrei. Beste Berliner Werfer waren Niels Giffey mit 14 und Marcus Eriksson mit 13 Punkten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben