EM 2021

EM heute im TV und Live-Stream: Wer die Spiele überträgt

Lesedauer: 8 Minuten
Nach seinem Treffer sprintete Belgiens Nationalstürmer Romelu Lukaku zu einer TV-Kamera und grüßte Christian Eriksen.

Nach seinem Treffer sprintete Belgiens Nationalstürmer Romelu Lukaku zu einer TV-Kamera und grüßte Christian Eriksen.

Foto: dpa

Essen.  ARD und ZDF zeigen nicht alle EM-Spiele. Auch MagentaTV zeigt Partien. Wir geben einen Überblick über die TV-Übertragungen.

Vieles ist neu bei der Fußball-EM 2021. Erstmals wird die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Von Sevilla bis St. Petersburg finden die Spiele statt. Auch in Deutschland werden einige Spiele ausgetragen, nämlich in der Münchener Allianz Arena. Welche Spiele heute stattfinden und wo sie übertragen werden, finden Sie am schnellsten hier.

Und um wirklich alle Spiele des Turniers live im TV zu sehen, reicht es in diesem Jahr nicht mehr aus, sich auf die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF zu verlassen. Dort wird zwar der Großteil der Spiele gezeigt, jedoch nicht alles. EM-Platzhirsch ist in diesem Jahr nämlich der Streamingdienst MagentaTV – alle 51 Spiele der Europameisterschaft werden dort im Live-Stream zu sehen sein. Zehn davon sogar exklusiv.

Alle EM-Spiele im Live-Stream bei MagentaTV – zehn Partien exklusiv

Der entscheidende Player im Geschacher auf dem TV-Rechtemarkt heißt aber MagentaTV. Das Pay-TV-Angebot der Telekom umfasst alle Spiele der drei nächsten großen internationalen Fußball-Turniere. „Als Fußballfan kommt man an MagentaTV nicht vorbei,“ sagte Michael Hagspihl, Geschäftsführer der Telekom Privatkunden, selbstbewusst bei der Bekanntgabe des Deals.

Da MagentaTV allerdings nicht im Free-TV übertragen wird, wird ein separates Abo nötig. Nur so können wirklich alle Spiele der EM 2021 geschaut werden. Für Nutzer ohne Internet-Anschluss der Telekom kostet dieser Service derzeit 10 Euro pro Monat.

Kommentatoren, Experten, Moderatoren: So geht MagentaTV die EM 2021 an

  • Kommentatoren: Wolff Fuss, Marco Hagemann, Jan Platte, Markus Höhner, Christian Straßburger, Benni Zander
  • Moderatoren: Johannes B. Kerner, Jan Henkel
  • Experten: Michael Ballack, Fredi Bobic, Manuel Baum (Spielanalyse), Patrick Ittrich (Schiedsrichter)

ARD und ZDF zeigen 41 Spiele live im TV und Live-Stream – darunter alle Partien des DFB-Teams

Doch ganz große Sorgen um Ihre EM-Spiele müssen sich auch die „klassischen Fernsehzuschauer nicht machen. Denn immerhin 41 der 51 Begegnungen werden auch live in ARD und ZDF gezeigt. Unter anderem alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft. Das ZDF wird 20 Spiele übertragen, darunter zwei von drei Spielen der deutschen Elf in der Gruppe F wie das Auftaktspiel gegen Weltmeister Frankreich (15. Juni) und die Partie gegen Ungarn (23. Juni). Das Spiel der DFB-Auswahl gegen Europameister Portugal (19. Juni) sowie die weiteren 20 Spiele werden von der ARD übertragen.

Parallel zur Übertragung im Free-TV zeigen ARD und ZDF natürlich auch all ihre Inhalte im kostenlosen Live-Stream in ihren Mediatheken. Für die Fans des DFB-Teams heißt das: Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft während der EM 2021 können kostenlos im Live-Stream geschaut werden.

Kommentatoren und Experten: So geht das ZDF die EM 2021 an

  • EM-Experten: Per Mertesacker, Christoph Kramer und Sandro Wagner
  • Co-Kommentatoren: Ariane Hingst und Hanno Balitsch
  • Kommentatoren: Béla Réthy, Oliver Schmidt, Claudia Neumann und Martin Schneider

Kommentatoren, Experten, Moderatoren: So geht die ARD die EM 2021 an

  • Kommentatoren: Gerd Gottlob, Tom Bartels und Florian Naß
  • EM-Experten: Bastian Schweinsteiger, Kevin-Prince Boateng, Almuth Schult
  • Moderatorinnen: Jessy Welmer und Esther Sedlaczek

EM 2021 live im TV bei ARD, ZDF und MagentaTV: Hier werden die Spiele der Gruppenphase live übertragen

Kurz erklärt: MagentaTV zeigt alle Gruppenspiele live im Stream. ARD und ZDF teilen sich den Großteil der übrigen Partien auf. Am letzten Gruppenspieltag zeigen die beiden öffentlich-rechtlichen Sender je ein Parallelspiel. Diese sind mit einem Sternchen (*) markiert.

  • 11.06. 21.00 Italien-Türkei, Gruppe A ARD/MagentaTV
  • 12.06. 15.00 Wales-Schweiz, Gruppe A MagentaTV
  • 12.06. 18.00 Dänemark-Finnland, Gruppe B ZDF/MagentaTV
  • 12.06. 21.00 Belgien-Russland, Gruppe B ZDF/MagentaTV
  • 13.06. 15.00 England-Kroatien, Gruppe D ARD/MagentaTV
  • 13.06. 18.00 Österreich-Nordmazedonien, Grupppe C ARD/MagentaTV
  • 13.06. 21.00 Niederlande-Ukraine, Gruppe C ARD/MagentaTV
  • 14.06. 15.00 Schottland-Tschechien, Gruppe D MagentaTV
  • 14.06. 18.00 Polen-Slowakei, Gruppe E ARD/MagentaTV
  • 14.06. 21.00 Spanien-Schweden, Gruppe E ZDF/MagentaTV
  • 15.06. 18.00 Ungarn-Portugal, Gruppe F ZDF/MagentaTV
  • 15.06. 21.00 Frankreich-Deutschland, Gruppe F ZDF/MagentaTV
  • 16.06. 15.00 Finnland-Russland, Gruppe B MagentaTV
  • 16.06. 18.00 Türkei-Wales, Gruppe A ARD/MagentaTV
  • 16.06. 21.00 Italien-Schweiz, Gruppe A ARD/MagentaTV
  • 17.06. 15.00 Ukraine-Nordmazedonien, Gruppe C ZDF/MagentaTV
  • 17.06. 18.00 Dänemark-Belgien, Gruppe B ZDF/MagentaTV
  • 17.06. 21.00 Niederlande-Österreich, Gruppe C ZDF/MagentaTV
  • 18.06. 15.00 Schweden-Slowakei, Gruppe E MagentaTV
  • 18.06. 18.00 Kroatien-Tschechien, Gruppe D ZDF/MagentaTV
  • 18.06. 21.00 England-Schottland, Gruppe D ZDF/MagentaTV
  • 19.06. 15.00 Ungarn-Frankreich, Gruppe F ARD/MagentaTV
  • 19.06. 18.00 Portugal-Deutschland, Gruppe F ARD/MagentaTV
  • 19.06. 21.00 Spanien-Polen, Gruppe E ARD/MagentaTV
  • 20.06. 18.00 Italien-Wales, Gruppe A ZDF* und MagentaTV
  • 20.06. 18.00 Schweiz-Türkei, Gruppe A ZDF* und MagentaTV
  • 21.06. 18.00 Ukraine-Österreich, Gruppe C ARD* und MagentaTV
  • 21.06. 18.00 Nordmazedonien-Niederlande, Gruppe C ARD* und MagentaTV
  • 21.06. 21.00 Finnland-Belgien, Gruppe B ARD* und MagentaTV
  • 21.06. 21.00 Russland-Dänemark, Gruppe B ARD* und MagentaTV
  • 22.06. 21.00 Kroatien-Schottland, Gruppe D ARD* und MagentaTV
  • 22.06. 21.00 Tschechien-England, Gruppe D ARD* und MagentaTV
  • 23.06. 18.00 Schweden-Polen, Gruppe E ZDF* und MagentaTV
  • 23.06. 18.00 Slowakei-Spanien, Gruppe E ZDF* und MagentaTV
  • 23.06. 21.00 Deutschland-Ungarn, Gruppe F ZDF und MagentaTV
  • 23.06. 21.00 Portugal-Frankreich, Gruppe F MagentaTV

EM 2021 live im TV bei ARD, ZDF und MagentaTV: Hier werden die Achtelfinals live übertragen

Kurz erklärt: MagentaTV zeigt alle Viertelfinalespiele live. Gleiches gilt allerdings auch für die öffentlich-rechlichen Sender. Wo welche Spiele übertragen werden, entscheidet sich allerdings erst, wenn die Paarungen feststehen. Die ARD hat dabei Erstzugriffsrecht. Heißt: Der Sender darf sich als erstes aussuchen, welches Achtelfinale er überträgt.

  • 26.06. 18.00 2. Gruppe A – 2. Gruppe B AF1
  • 26.06. 21.00 1. Gruppe A – 2. Gruppe C AF2
  • 27.06. 18.00 1. Gruppe C – 3. Gruppe D/E/F AF3
  • 27.06. 21.00 1. Gruppe B – 3. Gruppe A/D/E/F AF4
  • 28.06. 18.00 2. Gruppe D – 2. Gruppe E AF5
  • 28.06. 21.00 1. Gruppe F – 3. Gruppe A/B/C AF6
  • 29.06. 18.00 1. Gruppe D – 2. Gruppe F AF7
  • 29.06. 21.00 1. Gruppe E – 3. Gruppe A/B/C/D AF8

EM 2021 live im TV bei ARD, ZDF und MagentaTV: Hier werden die Viertelfinals live übertragen

Kurz erklärt: MagentaTV überträgt auch alle Viertelfinalspiele live. ARD und ZDF übertragen jeweils zwei der vier Begegnungen. Alle Viertelfinalspiele werden also live im Free-TV zu sehen sein. Das ZDF hat dabei das Erstzugriffsrecht.

  • 02.07. 18.00 Sieger AF6 - Sieger AF5 VF1
  • 02.07. 21.00 Sieger AF4 - Sieger AF2 VF2
  • 03.07. 18.00 Sieger AF3 - Sieger AF1 VF3
  • 03.07. 21.00 Sieger AF8 - Sieger AF7 VF4

EM 2021 live im TV bei ARD, ZDF und MagentaTV: Hier werden die Halbfinals live übertragen

MagentaTV überträgt beide Halbfinalspiele. ARD und ZDF zeigen jeweils eines. Die ARD hat dabei das Erstzugriffsrecht.

  • 06.07. 21.00 Sieger VF2 - Sieger VF1 HF1
  • 07.07. 21.00 Sieger VF4 - Sieger VF3 HF2

EM 2021 live im TV bei ARD, ZDF und MagentaTV: Hier wird das Finale live übertragen

  • 11.07. 21.00 Sieger HF1 – Sieger HF2 ZDF und MagentaTV

(mit sid)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben