Transfermarkt

"Bild": Bayer Leverkusen an Norweger Ödegaard interessiert

Könnte bald das Trikot von Bayer Leverkusen tragen: Der Norwerger Martin Ödegaard (r).

Könnte bald das Trikot von Bayer Leverkusen tragen: Der Norwerger Martin Ödegaard (r).

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

LeverkusenBayer Leverkusen hat nach Angaben der "Bild"-Zeitung den norwegischen Fußballprofi Martin Ödegaard auf der Liste möglicher Zugänge.

"Er ist für uns ein interessanter Spieler", sagte Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes der Zeitung. Der 20 Jahre alte Nationalspieler Ödegaard war zuletzt von Real Madrid an den niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim verliehen. Der offensive Mittelfeldmann könnte in der Mannschaft von Bayer-Trainer Peter Bosz den zu Borussia Dortmund wechselnden Julian Brandt ersetzen.

Ödegaard war im Jahr 2015 als 16-Jähriger zu Real gewechselt und galt dort zunächst als Jahrhunderttalent. Schon mit 15 Jahren hatte er sein erstes Länderspiel für Norwegen absolviert. Den Durchbruch im Team um den deutschen Nationalspieler Toni Kroos schaffte Ödegaard allerdings nicht: Auf seiner Einsatzliste für die "Königlichen" stehen lediglich zwei Pflichtspieleinsätze.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben