Watzke

BVB-Boss Watzke: "Wir müssen mutigen Fußball spielen"

Hans-Joachim Watzke.

Hans-Joachim Watzke.

Dortmund/London.  Beim Abflug des BVB in Richtung London hat Hans-Joachim Watzke den Gegner Tottenham Hotspur gelobt. Die Verletzung von Marcel Schmelzer tut ihm leid.

Vor dem Abflug sprach BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke über...

... den Gegner: Das ist eine ganz schwere Aufgabe, das ist ein Topklub, der sich über Jahre top entwickelt hat und die finanzielle Power hat, die besten Leute zu halten: Harry Kane zum Beispiel oder Dele Alli, der Gott sei Dank gesperrt ist. Das wird ein enges Spiel, aber wir haben auch eine gute Mannschaft.

... eine mögliche Vorentscheidung im Duell mit Tottenham im Hinblick auf die Gruppe: Ich glaube schon, dass in der Gruppe eine Vorentscheidung im Duell mit Tottenham fällt, aber dazu bedarf es zweier Spiele. Es wäre gut, da ein Tor zu machen und idealerweise zu punkten. Denn: Dass Real Madrid am Ende Dritter wird, dafür fehlt mir die Fantasie, auch wenn die gerade auch so ihre Probleme haben.

... die nötige Spielweise des BVB: Wir müssen couragiert und fokussiert spielen. Das Wembleystadion ist auch etwas breiter als das Schwarzwaldstadion in Freiburg, und ich gehe beim Gegner von einer anderen Taktik aus. Das wird uns entgegenkommen. Wir müssen mutigen Fußball spielen, das kann die Mannschaft.

... den Ausfall von Marcel Schmelzer: Der wiegt sehr schwer. Wir haben drei langzeitverletzte Außenverteidiger, das ist vermutlich Europarekord. Für Marcel tut es mir unfassbar leid, auch wie es zustande gekommen ist. Ich kann da nur an alle appellieren, die Gesundheit der Gegenspieler zu respektieren.

... den Ausfall Marc Bartras, den Ömer Toprak kompensieren soll: Ömer hat das schon gegen Berlin gut gemacht. Er hat viel internationale Erfahrung in der Champions League gesammelt. Natürlich, jeder Wechsel in dem Bereich kann dazu führen, dass die Automatismen verloren gehen, deshalb ist es gut, dass wir mit Ömer einen gestanden Spieler haben.

Auch interessant
Leserkommentare (5) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik