Borussia Dortmund

BVB-Profi Sebastien Haller: Zweite Krebs-OP gut verlaufen

BVB-Profi Sebastien Haller zu Saisonbeginn im Trainingslager.

BVB-Profi Sebastien Haller zu Saisonbeginn im Trainingslager.

Foto: dpa

Dortmund.  Gute Nachrichten von Sebastien Haller. Der Profi von Borussia Dortmund hat auch die zweite Krebs-Operation gut überstanden.

Der an Hodenkrebs erkrankte Bundesliga-Profi Sebastien Haller hat eine zweite Operation offenbar gut überstanden. „Eine neue Etappe auf dem Weg zur Genesung“, schrieb der Torjäger von Borussia Dortmund am Donnerstag optimistisch bei Twitter.

Bei dem 28-Jährigen war die Krebserkrankung im Juli festgestellt worden. Nach einer ersten OP hatte sich Haller einer Chemotherapie unterziehen müssen. Dennoch wurde ein zweiter operativer Eingriff erforderlich. (sid)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: BVB

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER