Testspiel

Schürrle und Aubameyang treffen gegen Bochum

André Schürrle und Pierre-Emerick Aubameyang haben im Test gegen Bochum getroffen.

André Schürrle und Pierre-Emerick Aubameyang haben im Test gegen Bochum getroffen.

Essen.  Borussia Dortmund kann doch noch gewinnen: In einem Geheimtest gegen den VfL Bochum setzte sich der Bundesligist am Mittwoch mit 4:2 durch.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In einem geheimen Testspiel standen sich der VfL Bochum und Borussia Dortmund am Mittwoch gegenüber. Über die Distanz von dreimal 30 Minuten setzte sich der BVB mit 4:2 gegen den Zweitligisten durch.

Für den BVB, dem sich in der Schlussphase beste Möglichkeiten zu weiteren Toren boten, trafen André Schürrle, der einen Doppelpack erzielte, Pierre-Emerick Aubameyang und Maximilian Philipp. Für Bochum trafen Lukas Hinterseer und Johannes Wurtz. (fs)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (7) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik