Partie in Saudi-Arabien

Ronaldo feiert ersten Titel mit Juventus - "Siegesmaschine"

Juve-Star Cristiano Ronaldo jubelt über seinen Treffer des Tages.

Juve-Star Cristiano Ronaldo jubelt über seinen Treffer des Tages.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

DschiddaFußballstar Cristiano Ronaldo feiert mit Juventus Turin seinen ersten Titel. "Glücklich mit meiner ersten Trophäe für Juventus, Job erledigt", twitterte der Portugiese nach dem gewonnenen Supercup gegen den AC Mailand.

Dank Ronaldos Tor hatte der italienische Rekordmeister am Mittwochabend zum achten Mal den Supercup gewonnen, so oft wie kein Team zuvor. Bei der Partie, die im saudi-arabischen Dschidda ausgetragen wurde, schoss der Weltfußballer in der 61. Minute das einzige Tor.

Ronaldo war vergangenen Sommer von Real Madrid nach Turin gewechselt. Seitdem ist Juve auch in der Serie A im Höhenflug und scheint uneinholbar auf dem Weg zum achten Meistertitel in Folge.

"Juve kehrt mit einem gemütlichen Gedanken zurück, der vermutlich mehr Wert ist als der achte gewonnene Supercup: Mit Ronaldo gewinnt man Finalspiele", schrieb die "Gazzetta dello Sport". "CR7, eine Siegesmaschine". Die Erwartungen in Italien sind immens, dass Juventus mit Ronaldo den Titel in der Champions League holt. Den hatte die "Alte Dame" zuletzt 1996 gewonnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben